Kleine Anfrage

Welche Risiken entstehen aus der Teillegalisierung von Cannabis?

Vorhandene Mittel zur Stärkung von Strukturen der Suchtprävention und -beratung angesichts der Cannabis-Teillegalisierung, Maßnahmen zur Sicherstellung von Präventions- und Beratungsangeboten sowie zum Schutz vulnerabler Gruppen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Kommunen, Qualifizierung von Fachpersonal

Dokumente

Anfrage
23. April 2024

PDF

LT-NI-Drucksache  19/ 4156

Öffnen

Kategorie

Gesundheit

Drucksache
19/ 4156
Eingereicht am
23. April 2024
Status

Antwort ausstehend

Eingereicht von

Portrait von Vanessa Behrendt

Vanessa Behrendt

Familienpolitische Sprecherin

Delia Klages

Vorsitzende Justizvollzug und Straffälligenhilfe

Adressat

Landesregierung