Kleine Anfrage

Messerangriff in Nienburg am 30.03.2024

In einer Meldung des NDR vom 01.04.2024 wird berichtet, dass am 30.03.2024 ein Mann in Nienburg
seine Freundin mit dem Messer bedroht habe und durch die herbeigerufene Polizei nach einem längeren Einsatz erschossen worden sei, als er auch die Beamten mit einem Messer angegriffen habe1
.
Hierbei soll eine Polizistin, die am Einsatz beteiligt gewesen ist, ebenfalls von einer Polizeikugel getroffen und schwer verletzt worden sein. W

Dokumente

Anfrage und Antwort
30. April 2024

PDF

LT-NI-Drucksache  19/ 4215

Öffnen

Kategorie

Kriminalität

Drucksache
19/ 3944
Eingereicht am
3. April 2024
Status

Antwort eingegangen

30. April 2024

Eingereicht von

Stephan Bothe

Sprecher für Inneres & Sport

Delia Klages

Vorsitzende Justizvollzug und Straffälligenhilfe

Adressat

Landesregierung