Kleine Anfrage

Ausbau der Fernwärmenetze in Niedersachsen – Zwangsnutzung und Kostenfalle für die Verbraucher und Haushalte?

Daten zum niedersächsischen Fernwärmemarkt zum Stichtag 31.12.2023 (Anbieterzahl, Fernwärmenetzgebiete, Hausanschlüsse, gelieferte Energiemenge, thermische Leistung), Preisentwicklung pro Anbieter, Fernwärmeanbieter auf der Vergleichsplattform, Leistungsverhältnis der unterschiedlichen Typen von Erzeugungsanlagen, Angaben zu den Anteilen in der Kategorie Fremdbezug, Maßnahmen gegen eine monopolistische Preisbildung und missbräuchlich überhöhte Gebühren, Beschwerden von Bürgern, Möglichkeiten der Befreiung von einem Fernwärmeanschluss, geplante Stilllegungen und stufenweiser Abbau von Gasanlagen in Kommunen, bestehender Anschluss- und Benutzungszwang für Fernwärme in Kommunen, Höhe der Anschlusskosten beim Wechsel, Kosten des Ausbaus der Fernwärmenetze für Versorger und Kommunen

Dokumente

Anfrage
26. April 2024

PDF

LT-NI-Drucksache  19/ 4206

Öffnen

Kategorie

Energie

Drucksache
19/ 4206
Eingereicht am
26. April 2024
Status

Antwort ausstehend

Eingereicht von

Ansgar Schledde

Stv. Fraktionsvorsitzender

Holger Kühnlenz

Sprecher für den Petitionsausschuss

Omid Najafi

Sprecher für Wirtschaft, Verkehr, Bauen & Digitalisierung

Marcel Queckemeyer

Sprecher für Tourismus

Adressat

Landesregierung