Jessica Schülke

Vorsitzende Wissenschaft & Kultur

++ Rot-Grüne Quotenfrauen außer Rand und Band! ++

++ Rot-Grüne Quotenfrauen außer Rand und Band! ++

Jessica Schülke, frauenpolitische Sprecherin der AfD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, versuchte den rot-grünen Kollegen in der vergangenen Plenarsitzung den Unterschied zwischen Gleichberechtigung und Gleichstellung zu erklären.

Leider vergebens!

Denn: Gleichberechtigung gibt es längst – Gleichstellung dagegen ist grundgesetzwidrig, diskriminierend und brandgefährlich!

Sobald der Staat die Gleichstellung, also eine von ihm erzwungene Ergebnisgleichheit anstrebt, beginnt er massiv in die Freiheitsrechte seiner Bürger einzugreifen.

Diese Ideologie, vorrangig von den Altparteien vorangetrieben, stellt eine Mogelpackung dar, die das Ziel verfolgt, Männer gezielt zu verdrängen.

Die AfD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag setzt sich daher leidenschaftlich für die wahre Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen ein.

Weitere Reden

Alle Reden

++ Unfassbar: Ein rot-grüner Antrag, dem man zustimmen kann! ++

++ Grüner Murks mit gigantischen Kosten! ++

++ Radwege in Peru, aber für Deutschland kein Geld? ++

++ 5.000 € Bußgeld, wenn man Kinderleben retten will? ++

++ Leistungsträger bestellt, Leistungsbezieher bekommen! ++

++ Präsidentin (Grüne): Entschuldigen Sie sich! AfD: Nein! ++