Kleine Anfrage

Cybersicherheit und kritische Infrastrukturen: Welche Auswirkungen hat die EU-NIS2-Richtlinie und das NIS2-Umsetzungsgesetz für Niedersachsen?

Erfüllung von NIS2-Anforderungen für Institutionen von Bund, Ländern und Kommunen sowie bundesweit rund 30.000 Unternehmen, Möglichkeit einer Ausnahme von Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung auf lokaler Ebene und Bildungseinrichtungen vom Anwendungsbereich, Bedenken der Wirtschaft; Haltung der Landesregierung zum dritten Referentenentwurf des NIS2UmsuCG, von den Pflichtregelungen betroffene Unternehmen in Niedersachsen, einzukalkulierende Kosten bei einer Implementierung der NIS2-Vorgaben, Anzahl und Urheber von Cyberangriffen und Hackerattacken in den Jahren 2021 und 2022, bisher erbrachte Leistungen des Computer-Emergency Response Teams (N-CERT) und der niedersächsischen Digitallotsen seit 2021, geplante Unterstützungsmöglichkeiten, Stand der Umsetzung der ITSiV-PV und Überschneidungen mit anderen Standards

Dokumente

Anfrage und Antwort
14. Februar 2024

PDF

LT-NI-Drucksache  19/ 3496

Öffnen

Kategorie

Europäische Union

Arbeit

Drucksache
19/ 3267
Eingereicht am
12. Januar 2024
Status

Antwort eingegangen

14. Februar 2024

Eingereicht von

Omid Najafi

Sprecher für Wirtschaft, Verkehr, Bauen & Digitalisierung

Dennis Jahn

Sprecher für Bundes- und Europaangelegenheiten & Regionale Entwicklung

Adressat

Landesregierung